Datenschutz

Datenschutzeinstellungen

Um Ihnen alle oder ausgewählte Funktionen der Webseite zu ermöglichen, nutzen wir Cookies und externe Dienste, wie z. B. Youtube. Bitte wählen Sie Ihre Option.

Essentiell Externe Dienste sind eingeschränkt verfügbar.
Komfort inkl. Youtube Videos und anonymisierter Statistik via Google Analytics.

Für ein vollständiges Funktionieren unserer Webseite nutzen wir Cookies und externe Dienste, wie z. B. Youtube.

Mehr Informationen in der Datenschutzerkärung

Seminardetails:

Wandheizung mit Innendämmung

Die Wandheizung an Außenwänden in bestehenden Gebäuden - mit Innendämmung energieeffizient und behaglich. Frank Hartmann (BDH) im Fachdialog mit Jürgen Gänßmantel (FVID)

Diese Seminarreihe wurde gemeinsam mit dem Fachverband Innendämmung (FVID) e.V. durchgeführt und behandelt den fachgerechten Einsatz einer Wandheizung/-kühlung in Kombination mit einer Innendämmung. Grundlage dieses Onlineseminars war der systembedingte Mindest-Wärmeschutz für Flächenheizung/-kühlung (nach EN 1264) gegen nicht/gering geheizte Räume sowie gegen Außen- und erdberührte Bauteile. Es wurden hygro-thermische Betrachtungen von Außenbauteilen am Beispiel einer Außenwand mit Wandheizung/-kühlung betrachtet, um den Feuchtetransport im Außenbauteil vorzustellen. Hieraus resultierend wurden die Voraussetzungen einer nachweisfreien Konstruktion mit Innendämmung, sowie die Notwendigkeit einer feuchtetechnischen Nachweisführung vorgestellt und erläutert.

 

Links zum Thema:

Fachinformationen zur Modernisierung der Wärmeübergabe im Bestand zur Funktionsweise der Flächenheizung und Betrieb der Wandheizung, erhalten Sie neben weiteren Informationen im Downloadbereich, unserem Glossar, sowie den FAQs auf unserer Website oder direkt bei unserem Referenten Herrn Frank Hartmann.